Werdegang - Restaurant Sauerer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Werdegang


Beruflicher Werdegang von Stefan Sauerer


1984 - 1987 Ausbildung zum Koch im Hotel - Restaurant Bischofshof in Regensburg

1987 - 1989 Jungkoch  im Hotel - Restaurant Bischofshof in Regensburg

1989 - 1991 Jungkoch  Regensburger Stuben in Regensburg

1991 -1992 Feldkoch im 8. Flugabwehrregement 4 in Regensburg

1992 - 1993 2. Küchenchef Regensburger Stuben in Regensburg

1993 -1994 2. Küchenchef Restaurant St. Erhard im Kolpinghaus Regensburg

1994 Ausbildung zum Küchenmeister bei den Privaten Lehranstalten Eckert in Regenstauf

1994 -1999 Küchenmeister und Küchenchef im Restaurant St. Erhard im Kolpinghaus Regensburg

2000 - 2002 Küchenchef und stelvertrender Betriebsleiter im Autohof Rosenhof in Regensburg

seit 2002 im Elterlichen Betrieb  "Gaststätte Sauerer"

seit 2003 Partyservice bis 400 Personen

seit Feb. 2006 1. Vorstand vom Gastlichen Nabburg

Okt. 2006 Musikantenfreundliches Wirtshaus

seit Nov. 2006 1. Vorstand Fremdenverkehrsverein Nabburg

2007 und 2010 Auszeichnung in Bronze  Wettbewerb Bayerische Küche


09.09.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü